Tagestickets

Moin allerseits.  Ab heute gibt es die Tagestickets für das Paddy Rock Open Air 2019 an allen bekannten Vorverkaufstellen oder unter Tickets zu kaufen. Der Preis pro Ticket sowohl für den 31.05 als auch für den 01.06.2019 liegt im Vorverkauf bei 25.- Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr.

Des weiteren wird es 2 Warm Up Partys am 30.05 in Hameln mit Live Musik geben. Infos hierzu gibt’s in den kommenden Tagen. Den Auftakt machen die Cloverleaves am 30.05 auf dem Werder mit traditionellem Irish Folk beim Vatertagsfrühschoppen. Der Eintritt ist frei.

After Show Partys gibts nach Ende des Festivaltages außerdem u.a. im K3 und im Reichsadler (mit Truck Meissner live). Hier wird es wohl noch 1 bis 2 weitere Partys geben. Mehr Infos in den kommenden Tagen!!!

Ebenfalls werden wir in den kommenden Tagen Euch Infos zum Rahmenprogramm geben. Hier werdet Ihr die Möglichkeit haben Euch u.a. sportlich zu betätigen.

Cheers
euer Festivalteam

The Judge Dread Memorial

Von Sao Paulo bis Prag, von New York bis Toulouse, ist man sich einig: Es handelt sich bei dieser Show um das beste Judge Dread Ehrerbietungs-Programm dieses Planeten. Seit mehr als 5 Jahren lassen Mitglieder der Amsterdamer Skinhead Reggae Matadore – The Upsessions und „His Prince of Rudeness“, Flo Strober; Drummer und Sänger der Steadytones aus dem Süden Deutschands, die größten Hits des Alex Minto Hughes hochleben und versetzen ganze Hallen in extatische Zirkel des Mitschwelgens und -singens und reißen das Publikum durch ihren ungeheuren Spielwitz und den ausgefeilten Vintage Bandsound mit,  auf eine furiose Reise  von „Big 6“ und „Dr. Kitch“ über „Bring back the Skins“ bis hin zu „ Ska Fever“ um hier nur wenige Perlen aufzuzählen.

Diese Early Reggae und Rocksteady Revue lässt eine der wohl schillernsten Gestalten des Reggae den wohl noch nie so brilliant kopierten, legendären Judge Dread – nicht nur Catcher, Schuldeneintreiber, Roadie, Türsteher & Rausschmeißer, Radio-DJ, Bodyguard von Prince Buster oder den Rolling Stones sondern vor allem erstem weißen “Original TROJAN Artist“ mit Nr. 1 Hit in Jamaica – und nach wie vor Weltrekordhalter mit den meisten verbotenen Songs auf dem Index der BBC – wieder leibhaftig werden!

Bisher gesehen auf Festivals wie:

This is Ska (Ger) 2000 Tons of TNT Festival (USA) Theatro Municipal Sao Paulo (Brasil) Folkstone Ska Fest (UK) Beach Beer Chaos Badalona (noch ESP) Rock en Stock (FR) Mighty Sounds ( CZ ) und zahlreichen weiteren Festivals und Clubshows in Europa.

Weitere Bands

Heute gibts nochmal einen kleinen Bandnachschlag:

Aus England kommen die Folkpunks Bleeding Hearts und haben in Ihrer 20 Jahre langen Karriere mit so hochkarätigen Bands wie Die Ärzte, The
Damned,den Levellers,The Darkness & Chumbawamba zusammen auf einer Bühne gestanden.

Aus Bad Nenndorf kommen The Fiddling Lads. Das ist das Irish Folk Projekt
von Dennis & Georg von den Bad Nenndorf Boys.

In der nächsten Woche gibts dann die Tagesaufteilung und Infos zum Thema Camping.

Truck Meißner

Country-, Southern-, Blues- oder Western Rock, vielleicht auch eine Prise Folk und etwas Red-Dirt… Meißner selbst nennt es Western Spice, die eigene Note aus den oben genannten Musikstilen. Meißner spielt seine Western Gitarre so wie das Leben spielt, mal hart und mal soft, mal schnell und mal ruhig. Es geht um Geschichten die das Leben schreibt, es wird Eingestecktes ausgeteilt und Erfahrenes mitgeteilt. “Its all about roadstories & rolling wheels” ist ebenfalls ein Motto. Es ist daher auch kein Geheimnis dass er in seinen Songs über die Liebe des Bikens und das damit verbundene Lebensgefühl singt. Gelegentlich klingt auchein Johnny Cash oder Bruce Springsteen Song durch.

Frühbuchertickets sind ausverkauft

Ab sofort gibts die Tickets für das Paddy Rock Open Air bei allen Vorverkaufsstellen und online für 35.- Euro zzgl. Gebühren überall zu kaufen.

Hier nochmal alle Bands die bisher bestätigt sind:

  • Bad Manners
  • The Real McKenzies
  • Emscherkurve 77
  • Bad Nenndorf Boys
  • North Alone
  • Brausthaartoupet
  • Truck Meißner
  • Andreas Tomek
  • The Mahones
  • V 8 Wankers
  • The Moorings
  • Saint City Orchstera
  • Johnny Reggae Rub Foudation
  • Pub Fiction
  • Baby Kreuzberg
  • Andreas Tomek
  • Der To
    & Special Guest

Bad Manners

Ladies & Gentlemen….. Wir freuen uns und sind stolz darauf euch den Headliner für das Paddy Rock Open Air 2019 zu präsentieren. Niemand geringeres als eine der größten Ska Bands aller Zeiten wird unser kleines aber feines Festival beschließen.

Welcome Bad Manners!

Bad Manners

Still going strong and now into their fourth decade of creating Mod Mayhem. This legendary British Ska band are still packing venues out all over the world.

Formed in 1976 by school friends, that did not have any formal music training between them! Bad Manneres took their inspiration from the Specials and the ska revival in England in the late ’70s. They quickly became firm favorites of the Two Tone movement with their bald, enormous-bodied front man’s silly on-stage antics. Buster’s exploits even got them banned from the British TV chart show Top of the Pops.

Bad Manners are renowned for a string of hits which include “My Girl Lollipop”, “Lip Up Fatty”, “Special Brew” and “Ne-Ne-Na-Na-Na-Na-Nu-Nu”. Over the years have gained increasing popularity as a live band, and are touring to this day. They now headline their own annual music festival – ‘Badfest’. This festival features ska, mod and punk bands from the 1980s to the present day.