fbpx

Der Mannheimer Musiker André Wahlhäuser, alias Wally, besingt in lockerer und oft selbst-ironischer Manier, die Begebenheiten des monogamen Künstlerlebens in seinen deutschsprachigen Songs. Er präsentiert dabei aus seiner aktuellen EP „Unter deinem Licht“, authentisch wirkende Tracks wie „Sag‘ mir wann der Flieger geht“, „Du bist der Teufel“ oder „Alles kommt, nix geht… Mehr“.

Ein Höhepunkt seiner Performance ist der „Kackvogel vorm Fenster“, der den Protagonisten, nach durchzechter Nacht, mit seinem Gezwitscher am Fenster in den frühen Morgenstunden, um den wohl verdienten Schlaf bringt. Ein versierter Musiker, mit guter Gitarrenarbeit bei gleichzeitiger Fußperkussion, mit dem Herz am rechten Fleck. Ein schöner Kontrast zu den heutigen, Medien-protegierten Weichspülern à la Foster & Co.